Kontakt

Objekt-Nr.: 7032_Haus Eisvogel

Interessantes Neubauprojekt in hervorragender Lage von Dolberg! Haus Eisvogel
59229 Ahlen

2.764.500,00€

Käuferprovision: 2,38 % inkl. gesetzl. MwSt.

30

Zimmer

Mehrfamilienhaus

Haus

2022

Bezugsfrei ab

Beschreibung

Dieses Neubauprojekt mit Grundrissen zum Wohlfühlen und Freiraum zum Leben entsteht in einer schönen Wohnlage in Ahlen-Dolberg. Diese Kapitalanlage bietet Ihren Mietern ein erholsames Wohnen im Grünen!


Sie können sich bisher kein Bild von dem beschaulichen Stadtteil Dolberg in Ahlen (Westfalen) machen?
Ahlen hat ca. 56.133 Einwohner (Stand Dezember 2019).
Der Stadtbezirk Dolberg steht für seine grüne und profitiert zugleich von der optimal angebundenen Lage (Autobahnanschlus BAB 2 ist ca. 5 km entfernt).

Einheimische würden den südlichen Stadtteil von Ahlen für seine wunderbare Dorfgemeinschaft und den vielen Rad- und Spazierwegen an den Lippeauen loben. Auch kulturhistorisch wertvolle Gebäude wie zum Beispiel das Schloss Oberwerries liegen in der nahen und ländlich geprägten Umgebung.

Die Freizeit und Schulgestaltung von Dolberg lassen ebenso keine Wünsche offen.
Sportaktivitäten wie Fußball, Tennis oder Handball können in diesem Bezirk überzeugen. Auch Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe.



Auf einem großen Grundstück mit ca. 5000 m² Grundstücksfläche entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 18 Wohneinheiten. Die Häuser überzeugen durch ihre differenzierte Gebäudestruktur und die Ausstattung.

Dieses angebotene Mehrfamilienhaus mit 9 Wohneinheiten ist voll unterkellert.
Im Keller befinden sich 9 Tiefgaragenstellplätze und 9 Kellerräume.
Es entstehen 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 69 m² - ca. 105 m².
Alle Wohnungen haben eine Terrasse oder einen Balkon, elektrischen Rollos und eine Fußbodenheizung.
Aufgrund der bodengleichen Duschen in den Bädern sind die Wohnungen für Jung und Alt geeignet.
Deshalb ist eine nachhaltige Vermietbarkeit garantiert.

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, da es sich um ein Neubauprojekt handelt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!